ARDAS
DAS ARDAS - Die Yoga-Oase im Herzen von Hamburg-Ottensen
  • Home
  • >
  • Mantra

Artikel mit Schlagwort

Mantra

intro: All Night Kirtan mit dem Mul Mantra!

Veröffentlicht am 17.03.2019

Es ist einer der ARDAS-Höhepunkte im ganzen Jahr: Unsere All Night Meditation, bei der wir eine ganze Nacht lang chanten werden!

Wann? Freitag, 22.3., 21:00 Uhr bis Samstag, 23.3., 8:30 Uhr.

Jetzt steht auch das Mantra fest: Wir werden das Mul Mantra chanten! Dieses Mantra beinhaltet wie eine Wurzel („Mul“) praktisch die gesamte Philosophie und Psychologie unseres menschlichen Potenzials in einem einzigen komprimierten Satz. Das Mul Mantra ist die Essenz des Kundalini Yoga!

Geplant ist außerdem, dass eines der Module das Lange Enk Ong Kar sein wird, vermutlich (je nach Gruppe) 2 1/2 Stunden ...

Das gemeinsame Chanten bringt uns in eine tiefgehende Gruppen-Meditation. Diese Tradition des Kundalini Yoga möchten wir gern mit Dir teilen!

Zum Ablauf: 50 Minuten chanten wechseln sich fortlaufend mit 10 Minuten Pause ab. Mantra-Zettel sind vorhanden.

Kommen und Gehen ist die ganze Nacht über möglich, schlafen vor Ort auch. Auch für Dein leibliches Wohl wird gesorgt sein.

Und am Samstag beschließen wir die Nacht mit dem Sadhana, welches um ca. 08:30 Uhr endet.

Bitte sei 10–15 Minuten vor pünktlichem Beginn da!

Kosten: Deine Spende an unser aktuell unterstütztes Kinderprojekt ist willkommen!

intro: Das ARDAS im Februar

Veröffentlicht am 04.02.2023

Und hier kommen unsere Specials für den Februar:

* Kostenloses Sadhana mit Meher: Morgenyoga, Meditation und Mantrachanten an jedem Samstag von 6:00 bis 8:00 Uhr (ja, morgens!). Eine tolle Möglichkeit, wieder in die eigene Mitte zu kommen!
* Mantrasingen mit Amrita und Robert am Samstag, 18.02., von 18:00 bis 18:30 Uhr. Gemeinsam bringen wir das ARDAS zum Klingen!
* Unser Grundkurs am Samstag, 25.02., von 13:00 bis 17:00 Uhr. Schnuppere ins Yoga rein oder frische Deine Kenntnisse auf!

intro: Das ARDAS im Oktober

Veröffentlicht am 02.10.2023

Der Herbst wird bunt! Wir freuen uns auf Euch!

Alle Infos findest Du in unserem Veranstaltungskalender.

intro: Das ARDAS im Spätsommer

Veröffentlicht am 02.09.2023

Wir treten in eine Zeit des Übergangs ein. An manchen Tagen ist es schon recht kühl, an anderen Tagen wärmt uns die Kraft der Sonne noch richtig durch. Bleib in Deiner Balance – zum Beispiel mit Yoga!

FREUT AUCH AUF UNSERE ANGEGEBOTE IM HERBST:

* 23. September von 13 bis 17 Uhr: Unser Grundkurs für (Wieder-)Einsteiger*innen
* 6. Oktober von 20.30 bis 22.30 Uhr: Heilkreis – für Dich, für Mutter Erde, für alle Wesenheiten. Mit Subagh und Meher
* ab 10. Oktober dienstags und freitags: Eine Reise durch die Chakren mit Hardyal
* 14. Oktober von 18:00 bis 19:30 Uhr: Mantrasingen mit Amrita und Robert
* 20. Oktober von 20.30 bis 22.30 Uhr: Freies Tanzen mit Trance-Elementen mit Subagh

 

intro: Das Mul Mantra bei der All Night Kirtan!

Veröffentlicht am 20.03.2019

Wir freuen uns schon sehr darauf, mit Euch eine ganze Nacht lang das Mul Mantra zu chanten!

Wann? Freitag, 22.3., 21:00 Uhr bis Samstag, 23.3., 8:30 Uhr

... und wer das Mul Mantra noch nicht kennen sollte oder sich noch einmal die Übersetzung anschauen mag, hier ist es:

 

Ek Ong Kar  – Schöpfer und Schöpfung sind eins.

Sat Nam – Wahrheit ist im Klang (Namen) des Seins (Gottes).

Kartaa Purkh – Das in allem wirkt.

Nirbhao – Furchtlos.

Nirvair – Ohne Erinnerung.

Akaal Moorat – Unsterblich.

Ajoonee – Ungeboren.

Saibhang – Aus sich selbst erleuchtet.

Gur Prasaad – Durch die Gnade des Guru.

Jap – Wiederhole und meditiere.

Aad Sach – Wahr im Anfang.

Jugaad Sach – Wahr durch alle Zeiten.

Hai Bhee Sach – Wahr sogar im Jetzt.

Nanak Hosee Bhee Sach – Nanak sagt, die Wahrheit ist ewig.

 

Weitere Infos zur All Night Kirtan finde bitte hier.

 

intro: Der März ist da!

Veröffentlicht am 01.03.2023

Wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen mit Euch! Den Trance Dance leitet wie immer Subagh an, Mantrasingen findet dieses Mal mit Meher statt. Alle Neueinsteiger dürfen sich über einen Grundkurs freuen. Herzlich willkommen!

intro: Deva Premal & Miten in Hamburg!

Veröffentlicht am 07.08.2019

Im Oktober sind sie wieder in Hamburg: Deva Premal & Miten und Manose (hier auf einem CD-Cover zu sehen). Seit über 20 Jah­ren tra­gen De­va Pre­mal & Miten die hei­len­den Kräf­te der Man­tras in die Welt. Be­g­lei­tet von ih­rer Band und seit ei­ni­gen Jah­ren auch be­son­ders un­ter­s­tützt durch den ne­pa­le­si­schen Ban­su­ri-Ma­es­tro Ma­no­se, ge­lingt es De­va Pre­mal & Miten im­mer wie­der, un­ver­gess­li­che Aben­de und Er­leb­nis­se vol­ler Lie­be, Hin­ga­be, Ge­fühl und Trans­for­ma­ti­on zu schaf­fen.

Zwar sind die besten Kategorien für das Konzert am 21. Oktober in der Hamburger Laeiszhalle schon ausverkauft, aber es gibt noch ein paar Hörplätze (ohne Sicht auf die Bühne), die immerhin nur 19 Euro kosten. Und auf das Hören und Mitsingen kommt es bei so einem Konzert ja an!

Weiter Info und Tickets bei Wrage.

intro: Die Mantras fürs Mantra-Singen!

Veröffentlicht am 13.01.2020

Wir freuen uns schon sehr auf unser gemeinsames Mantra-Singen am Freitag, 24. Januar (19:00 bis 21:00 Uhr, auf Spendenbasis!)

Und jetzt stehen auch die Mantras fest, die wir dabei chanten werden.
Es sind:
Ong Namo
Gobinde Mukande
und Shivoham

Wir freuen darauf, mit Dir das ARDAS zum Klingen zu bringen!

intro: Diese Mantras werden es sein!

Veröffentlicht am 24.09.2019

Für unser Mantra-Singen mit Live-Musik am Freitag, 27.9. um 19 Uhr, stehen jetzt auch die Mantras fest, die wir dabei chanten werden.

Das sind:

Ong Namo

Amazed

Guru Ram Das

Humee Hum

... also alles Mantras, um Dich vom Herzen mit "Dir selbst" zu verbinden. Unser Geist wird dabei von Mantra zu Mantra zunehmend meditativer. Wir genießen dabei das Klang-Bad, das uns in eine tiefe Verbindung mit uns selbst und auch mit der Gruppe führen kann. Die Mantra-Texte gibt es, falls benötigt, vor Ort.

Es singen und spielen Michael (guit., voc.) und Meher (voc., perc.). Ein in vielen Sadhanas im ARDAS erprobtes Team freut sich auf Euch.

intro: DVD-Tipp: "Mantra – Sounds into Silence"

Veröffentlicht am 14.11.2018

Snatam Kaur, Mirabai Ceiba, Deva Premal und Miten sowie Krishna Das sind nicht nur die musikalischen Lieblinge der Yoga-Szene, sondern sie eint eine Mission: die Welt der heiligen und heilenden Klänge für jeden zugänglich zu machen. Die Doku "Mantra – Sounds into Silence" (jetzt auf DVD erhältlich) begleitet diese Musiker und ihre Fans auf ihrer Reise in das eigene Selbst, die mit dem „Kirtan“, dem Singen, beginnt.

Ein Film, der Lust darauf macht, öfter einmal in die Welt der Mantras einzutauchen – zum Beispiel bei unserem Mantra-Singen mit Live-Begleitung am 23. November (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr)!

intro: Heute: Mantra-Singen!

Veröffentlicht am 05.04.2019

Heute um 19 Uhr (bis ca. 21 Uhr) beginnt unser zweiter Mantra-Abend im ARDAS – mit Live-Musik!

Unsere Musiker*innen freuen sich schon sehr – es sind:

Caro: Gitarre und Gesang

Christoph Karl: Gitarre

Hardyal: Gesang

Hari Raj: Harmonium, Gesang

Pritam Soorya: Percussion

Gemeinsam chanten wir die Mantras Ong Namo, Guru Ram Das und Chattr Chakkr Varti.

Sei dabei, wir freuen uns auf Euch!

Kosten: auf fairer Spendenbasis (i.d.R. ab 10,00 €) – danke!

Weitere Infos zum Mantra-Abend finde bitte hier

intro: Komm zum Mantra-Singen!

Veröffentlicht am 02.11.2018

Wir bringen das ARDAS zum Klingen!

Wir freuen uns sehr, einen Raum für Euch zu öffnen für das gemeinsame Chanten von Mantras – und das Ganze auch noch zur Live-Musik!

Das Mantra-Singen ist eine uralte Tradition im Kundalini Yoga und ein einzigartiges Erlebnis, das sehr erhebend und heilend sein und Dich für Tage tragen kann. Chanten öffnet die Herzen und lässt Dich vom Herzen aus handeln – ein großartiger Weg zu Dir. Denn die Silben der einzelnen Mantras stammen aus dem Gurmukhi, einem Sanskrit-Dialekt, und ähneln stark unserer Ursprache, unseren Urlauten. Damit sind diese Klänge sehr tief in unserem Bewusstsein verankert und können ebenso tief wirken...

 

Termine und weitere Details finde bitte hier (im Veranstaltungskalender).

Sei dabei!

intro: Mantra-Singen mit Chattr Chakkr Varti

Veröffentlicht am 31.03.2019

Bei unserem zweiten Mantra-Singen mit Live-Musik am Freitag, 5. April (19:00 bis 21:00 Uhr), werden wir neben den Mantras „Ong Namo“ und „Guru Ram Das Chant“ auch das großartige Mantra Chattr Chakkr Varti chanten. Es kann Ängste beseitigen und Mut anziehen.

Wer mit diesem Mantra noch nicht vertraut ist oder sich die Übersetzung noch einmal anschauen möchte, hier ist es:

Chattr Chakkr Varti , Chattr Chakkr Buugatay

Suyumbhav Subhang Sarb Daa Sarb Jugtay

Dukaalang Pranaasee Dayaalang Saroopay

Saadaa ung Sungay Abhangang Bibhootay

 

In allen vier Richtungen vorherrschend,

Genießer in allen vier Richtungen.

Selbsterleuchtet und mit allem vereint.

Zerstörer schlechter Zeiten, Verkörperung des Erbarmens.

Du bist immer in uns.

Immerwährender Geber unzerstörbarer Macht.

Weitere Infos zum Mantra-Singen finde bitte hier.

 

intro: Mantra-Singen mit Live-Musik!

Veröffentlicht am 29.03.2019

Wir freuen uns riesig auf unser zweites Mantra-Singen mit Live-Musik!

Wann? Freitag, 5. April, 19:00 bis 21:00 Uhr

Die Mantras:

Ong Namo – mit dem Adi Mantra stimmen wir uns ein und zentrieren uns im höheren Selbst.

Guru Ram Das Chant – wir verbinden uns mit der spirituellen Führung und schützenden Gnade von Guru Ram Das.

Chattr Chakkr Varti – dieses Mantra beseitigt Angst und Sorgen und schenkt uns Mut.

Unser Geist wird von Mantra zu Mantra zunehmend meditativer. Wir genießen dabei das Klang-Bad, das uns in eine tiefe Verbindung mit uns selbst und auch mit der Gruppe führen kann. Sei dabei!

Weitere Infos zum Mantra-Singen finde bitte hier.

 

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert - April 2024

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert - Januar 2024

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

intro: MantraSingen mit Amrita & Robert - März 2024

Veröffentlicht am 16.07.2024

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

Amrita und Robert freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam traditionelle Mantra-Meditationen aus dem Kundalini-Yoga zu chanten, begleitet von Live-Gitarrenmusik.

 ... mehr über Amrita

 Amrita 800 5747        Robert mit Gitarre B0015267

 

In diesen Zeiten erkennen wir unsere eigene Abhängigkeit von äußeren Umständen, auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen. Dies ist ein recht schmerzhafter Prozess, der uns zunächst destabilisieren kann. Dauerhafte Unabhängigkeit kommt von innen. Kundalini Yoga ist eine Technologie, die unsere Wurzeln stärkt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei das Singen der Mantras. Das Naad-Yoga (Yoga des Klanges) stellt die Verbindung zur Traditionslinie her.“ (Zitat aus Herbstzeit – Krisenzeit – Naadyoga)

 

Wir freuen uns sehr, Euch erneut mit weiteren berührenden Mantren unterstützen zu dürfen.

Sei dabei! Herzlich willkommen!

 

Kosten: 15,00 €; mit ARDAS-Card oder ermäßigt 10,00 €.

- max. 20 Teilnehmer*innen
Weitere "MantraSingen"-Termine folgen!

intro: Neue Mantra-Musik

Veröffentlicht am 28.09.2018

Meditativ und magisch: Das neue Kundalini-Yoga-Musikalbum der Band White Sun aus Los Angeles ist da! Die Grammy-Gewinner für das beste New-Age-Album von 2017 legen jetzt ihre dritte CD „White Sun III“ vor. Dabei sind Klassiker wie der „Guru Ram Das Song“, aber auch unbekanntere Mantras werden wunderschön interpretiert. Das Doppelalbum mit 23 Tracks ist AB HEUTE erhältlich, z.B. auf iTunes. Hier könnt Ihr reinhören...

intro: Neue Mantra-Musik von Deva Premal & Miten

Veröffentlicht am 17.10.2018

Wunderschöne neue Mantra-Musik von Deva Premal und Miten ist da! "Deva" heißt das 22. Album der beiden, das sie zusammen mit Manose produziert haben. "For Miten and I it is our 22nd baby - and such a beauty", erklärt Deva Premal, "we are honoured to share her with you all." Das Gayatri Mantra, Deva Premals Lieblingsmantra, das sie seit ihrer Geburt begleitet, ist natürlich auch wieder dabei – in einer besonders meditativen Version. Hier könnt Ihr in das Album reinhören!

intro: Neue Yoga-Musik von Jai-Jagdeesh

Veröffentlicht am 06.09.2019

Ab heute gibt´s das neue Album von Jai-Jagdeesh! "All is now light" ist ein rundes Sadhana-Album, auf dem die Mantras von "Wah Yantee" bis "Guru Ram Das Chant" mit Jai-Jagdeeshs tiefer, warmer Stimme wunderschön zur Geltung kommen. Ohrwurm inklusive! Achja, und "Long Time Sun" ist auch drauf.

 Hier könnt Ihr in den "Guru Ram Das Chant" reinhören, der schon vorab veröffentlicht wurde.

intro: Sadhana-Aktion im Februar

Veröffentlicht am 20.01.2023

Endlich wieder Sadhana! An allen Samstagen im Februar bieten wir traditionelles Morgenyoga & Meditation (Sadhana) an! Jeweils von 06:00 bis 08:00 Uhr (ja, morgens!) im ARDAS.

Sadhana ist ein Weg zu Dir – es stärkt den Körper, klärt und stärkt den Geist und kann Dich mehr in Deine Mitte bringen. Denn es stimmt wirklich: Morgenstund´ hat Gold im Mund! In den frühen Stunden ist unser Geist besonders empfänglich für tiefgehende Erfahrungen. So wie wir täglich unseren Körper reinigen, reinigen wir in diesen zweieinhalb Stunden unseren Geist. Noch vor Sonnenaufgang, in den ambrosischen Stunden, wenn unser Geist am ruhigsten und am offensten ist, praktizieren eine kraftvolle Übungsreihe und chanten uns mit herzöffnenden Mantras in eine tiefe Meditation. Sadhana bedeutet spirituelle Praxis. Es hat im Kundalini Yoga seinen festen Platz und unterstützt Dich auf dem dem Weg zu Dir selbst, wenn Du es möchtest und Dich darauf einlässt.

* Mit Meher
* Sadhana ist kostenlos (Spende sind immer willkommen).

intro: Snatam Kaur in Hamburg!

Veröffentlicht am 29.01.2019

Konzert am 18. Mai 2019 in der Laeiszhalle!

Snatam Kaur und eine Kundalini-Yoga-Stunde gehören zusammen wie Sat und Nam! Jetzt kommt die Sängern auf ihrer "Peace Through Sacred Chant Tour 2019" auch nach Hamburg! Tickets (ab ca. 41 Euro) für das Konzert am 18. Mai 2019 um 20 Uhr  in der Laeiszhalle gibt es hier. Snatam Kaur neues Album "Beloved" ist übrigens für den Grammy für das beste New Age Album 2018 nominiert.

intro: Warum Sadhana?

Veröffentlicht am 21.01.2023

In aller Frühe aufstehen. Draußen ist alles still. Dann um sechs Uhr morgens auf die Yogamatte. Das JapJi lesen. Yoga machen. Das lange Ek Ong Kar chanten. Und weitere sechs Mantras singen. Ein klassisches Sadhana, wie es von Yogi Bhajan gelehrt wurde, es dauert lange. Warum machen wir das? Welchen Sinn hat es, sich so früh aus den Federn zu wälzen?

Ein altes Sprichwort sagt: Früher Vogel fängt den Wurm. Tatsächlich haben sich in vielen spirituellen Traditionen die frühen Morgenstunden für die innere Einkehr bewährt – zum Beispiel in den christlichen oder buddhistischen Klöstern. Die ambrosischen Stunden nannte sie Yogi Bhajan.

Denn in den frühen Stunden ist unser Geist besonders empfänglich für tiefgehende Erfahrungen. So wie wir täglich unseren Körper duschen, reinigen und klären wir in diesen zweieinhalb Stunden unseren Geist. Sadhana bedeutet spirituelle Praxis. Sadhana wird etwas mit Dir machen. Vielleicht findest Du in eine tiefe Meditation. Vielleicht eröffnen sich Dir in diesen Stunden neue Sichtweisen. Wege. Auf jeden Fall kann Sadhana Dich näher in Deine Mitte bringen.

Wir freuen uns, derzeit an jedem Samstag im Februar Sadhana im ARDAS anbieten zu können (6:00 Uhr bis 8:00 Uhr). Komm doch einfach dazu und schau selbst. Lass den frühen Morgen zu Dir sprechen! Das Sadhana ist kostenlos.